Archive for March 9th, 2008

Zitat aus Spiegel Online vom 9. März 2008 (Vatikan setzt Galileo Galilei ein Denkmal):

“Erst 1992 verkündete Papst Johannes Paul II., dass sich die Kirche geirrt hatte – nachdem seine Untergebenen den Fall 13 Jahre lang untersucht hatten.”

13 Jahre für so eine Untersuchung? Irgendwie lächerlich. Das kommt mal in die Kategorie “Recht und Bürokratie”.

Twitter It!

Ich bekomme regelmäßig Einladungen zu irgendwelchen Online Communities. Inzwischen bin ich bei

  • xing.com
  • linkedin.com
  • facebook
  • studivz (nicht wirklich aktiv weil ich sie als facebook-Abklatsch verstehe und irgendwie unsympathisch finde)
  • Plaxo Pulse
  • Ecademy (nicht wirklich aktiv)

Am aktivsten bin ich bei xing.com, erstens wegen der Foren und zweitens gefällt mir die Funktion, dass man sehen kann, wer sein Profil (https://www.xing.com/profile/Kim_Schiefer) besucht hat. Die Einzelnen Funktionen sind sehr übersichtlich auf der Startseite angeordnet.

Man sollte alle Profile updaten, auch die Profile in Online-Netzwerken, die man nicht regelmäßig verwendet. Sowieso sollte man genau aufpassen, was man vor allem in Netzwerken, die eher auf private Kontakte ausgerichtet sind, über sich selbst preis gibt.

Es wird immer übe Sinn und Unsinn solcher Netzwerke gestritten. Für mich haben sich die Aktivitäten in Netzwerken auf jeden Fall gelohnt. Ein paar Interessante Kontakte, die ich auch schon im richtigen Leben getroffen habe, 2 Beinahe-Aufträge und ein Auftrag für meine Firma sind bisher dabei herausgekommen.

Twitter It!