Kim Schiefer ist seit mehreren Jahren regelmäßig beruflich in China und Mitbetreiber des erfolgreichen China-Portals www.chinaseite.de .

Er hat Sinologie, Geschichte und Politik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg studiert und bereits während des Studiums sein erstes Unternehmen im IT-Bereich gegründet. Neben Chinesisch hat er auch japanische Sprachkenntnisse und inzwischen auch angefangen, koreanisch zu lernen und sich für diesen Markt zu interessieren, der von europäischen Firmen manchmal etwas stiefmütterlich behandelt wird.

Seine Schwerpunkte sind Beratung und Betreuung bei Unternehmensgründungen in China, Online Marketing für China, die Olympischen Spiele 2008 und der chinesische IT-Markt.

In diesem Blog kommentiert er zum Teil eigenen Erlebnisse, Nachrichten aus China bzw. nimmt eigene Erlebnisse zum Anlass, Tipps zum komplizierten China-Geschäft zu geben.

Twitter It!